Seit dieser Woche haben auch wir die Möglichkeit uns an der Pandemiebekämpfung durch das Impfen von Patienten zu beteiligen. Wöchentlich erhalten wir eine kurzfristig mitgeteilte Menge an Impfstoffen, die wir gemäß der derzeit geltenden Impfpriorität an unsere Patientinnen weitergeben.

Aus diesen Gründen rufen wir die Patientinnen selbst an und vereinbaren Termine. Bitte sehen Sie davon ab uns anzurufen.

Patientinnen mit Termin drucken bitte beide nachfolgenden Links aus und füllen den Anamnesebogen , die Einwilligungserklärung und das Aufklärungsblatt aus und bringen die Blätter ausgefüllt zum Termin mit.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Aufklaerungsbogen-de.pdf?__blob=publicationFile

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/Downloads-COVID-19/Einwilligung-de.pdf?__blob=publicationFile

 

Vielen Dank

Ihr Praxisteam